Fasnacht 2019

Als Archivrum, s wer gsi zum lache, 
het me welle euse Chäller verschache, drum hei mir kämpft an dere Stell, als Harlekin ganz traditionell.
Und zwar trotz Wind und Räge, bi Chälti und Sunne – mir hei au das Johr wie gwohnt wieder immer alles geh. Dir, liebi Fans, Gönner, Ehremitglieder oder Ehemaligi, heits eus verdankt mit tollem Echo bi eusne Uftritt und strahlende Gsichter während dä Umzüg. Mir hei d Frau Fasnacht als riese Huffe mitere super Stimmig dörfe erläbe, für das ä riesigs Dankschön liebi Latärnli! Notürlich nid zletscht an di Cedi, du hesch das au das Johr wieder super gmacht!
Jetz wärde d Zoggeli und s Koschtüm wieder versorgt und d Instrument bis zum Bummel chli gschont, wenn mir es letschts Mol im Rahme vo dr Fasnacht 2019 am Bummel zerscht durd Schwiz und denn durch Lieschtel schränze.
Euse traditionelli Kampf het sich glohnt und dä Fürwägeli gohts nid an Chrage, denn dr Archivbedarf het nochegloh, euse Chäller blibt bestoh! Mir bedanke eus an dere Stell bi dr Stadt Lieschtel und allne Beteiligte wos möglich gmacht hei, dass euse Chäller darf bestoh blibe! 
Ich wünsch euch allne gueti Erholig und freu mi scho ufs nöchschte Johr mit euch Latärnli!
Euri Präsidentin 💚🖤

Latärnlifescht 2019

Mir sage Dankeschön für e wunscherschöne Obe zäme mit euch an unserem Latärnlifescht!
S erstemol in dr Gschicht vom Latärnlifescht sind mir uusverkauft gsi! Über 1’000 Lüt hän mit uns zäme e friedliche Obe verbrocht.
Danke an alli unseri freiwillige Helfer, unseri Sponsore und Partner, unseri Gastgugge und natürlich e grosse Dank an alli Gäscht wo dr Wäg uf Lause gfunde hän!
Save the date for 2020: 14. Latärnlifescht 1. Februar 2020

Fötelis vom Fescht findsch uf Facebook.

Videos findsch uf Youtube.

Lieschtler Fasnachtsplakette

Sujet: dr Gnussmärt, isch ä Reis wärt!

Ab sofort bi allne Mitglieder erhältlich oder am 19. Januar & 9. März jeweils vom 08:00 – 17:00 Uhr vor em Stabhof oder Bücheli Center in Lieschtel.

Bronze: 8.- Silber: 14.- Gold: 40.-

Grümpeli Bubendorf – Alle Jahre wieder

Grümpeli Bubendorf – Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder sind au mir miteme Team vertrette gsi am Grümpeli Buebedorf. Nachem tolle 4. Platz lestjohr hemer uns als Ziel gsetzt dies Johr unter die top 3 zko aber s`wichtigste isch gsi das mr spass hend und das sich keine Verletzt. In dr Gruppe A hemer dr 1. Match gg Durschtigi 44er ka. Miteme suvärene 4:0 Sieg simer erfolgrich ins Tunnier gstarten. Als zweite Gegner hend Tannäzapfesuuger Reigoldswil gwartet miteme ziter Sieg hemer uns 2:1 dure gsetzt. Im dritte spiel isch es zum Duel mit de Fränkeschränzer Bubendorf 2 cho. Au do hemer uns 3:1 duregsetzt. Im vierte und leste Gruppespiel hemer gg Sambaschränzer Bubendorf 1 mit 0:1 verlore. Aber dank em Torverhältnis simer als Gruppesieger id Finalphase cho.

Döte isches zum sehr heisse Duel cho gg Lupo-Rueche. Nachem 0:1 rückstand hemer müsse reagiere und aus das Spiel mit 3:1 gwunne. Im Halbfinal hemers wieder gg Fränkeschränzer Bubendorf 1 (aber dismol gg Manschaft 1) zdue ka. Spektakel pur ufem Feld. Dank unserem Gooli Höggi, wo sich d`Fränke gfrogt hend wo er die Schnelle Reaktione her het, hemer das spiel für uns mit 2:1 entscheide. Finale olé!

Im Final hemers wieder mit delest Johr simer gg sie im Halbfinale usekeit, zdue ka. Nacheme sehr intensieve Spiel hemers leider Verlore mit 0:1.

Trotzdem simer stolz uf uns gsi das mir dr 2. Platz gholt hend!

Viele Dank an FC Buebedorf fürs Organisiere und unsere Fans wo uns Unterstützt hend!

 

Latärnäschränzer Lieschtel am Grümpeli

Gruppe A

Finalphase