Bummel

10338718_10152594305552294_7184853217865161272_n
Am Sonntag 15.03.2015 schnallten wir uns ein letztes Mal unsere Instrumente um. Bereits um 0730 ging es in Liestal los mit unserer Reise ins “Unbekannte”. In Stammheim, unserem ersten Ziel, durften wir in der kleinsten angmeldeten Brauerei der Schweiz das Bier verkosten und im Anschluss eine breitgefächerte Olympiade durchführen. Nach einem Spaghetti-Plausch mit diversen Saucenvarianten ging es weiter nach Winterthur. Dort ging es mit dem eigentlichen Bummeln durch das Stadtzentrum von Winterthur los. Nebenbei wurde den Stadtpolizisten mit einem Platzkonzert noch der Sonntag versüsst. Wieder in Liestal angekommen, wurde der Tag mit dem traditionel letzten Marsch durch das Städtli und dem Platzkonzert vor dem Törli beendet.